06.03.2017 -

Interdistriktskonferenz

Es ist wieder soweit: Am 26. und 27. Mai 2017 findet die nächste Interdistriktskonferenz der Distrikte 1980, 1990 und 2000 im Kongresshaus Zürich statt. Dieser feierliche Anlass steht ganz im Zeichen der Begegnung und des «100 Jahre Rotary Foundation»-Jubiläums und wir freuen uns, dieses Fest mit Ihnen zu feiern! Vor zwölf Jahren trafen sich letztmals in der Schweiz mehr als 2000 Rotarierinnen, Rotarier, Rotaracter, Partnerinnen, Partner und Gäste zur 100 Jahrfeier von Rotary, um gemeinsam die Geselligkeit, die Freundschaft und den Austausch über die Sprachgrenzen hinweg zu pflegen und einen einmaligen Rotary-Anlass zu erleben. Nun hat das Warten ein Ende: Im Mai 2017 bietet sich Ihnen erneut die Gelegenheit, Rotary Kolleginnen und Kollegen sowie junge Rotaracter aus der ganzen Schweiz und Liechtenstein zu treffen und sich auszutauschen. Erleben Sie ein unvergessliches Wochenende mit grossartiger Unterhaltung, mit Tanz und Musik und kulinarischen Highlights. Aber auch ein Wochenende mit vielen spannenden Begegnungen, mit inspirierenden Ideen und Denkanstössen. Nehmen auch Sie teil und helfen Sie mit, die Vision einer besseren Welt wahr werden zu lassen. 100 Jahre Rotary Foundation Im Jahre 1917 wurde die Rotary Foundation von Arch C. Klumph ins Leben gerufen. Seit der Gründung hat die Stiftung unzählige humanitäre Projekte ermöglicht, um Menschen auf der ganzen Welt zu helfen. Die Rotary Foundation ist heute eine der fünf am besten qualifizierten Stiftungen weltweit. Sie ermöglicht Hilfsaktionen und karitative Projekte in sechs unterschiedlichen Schwerpunktbereichen: Frieden und Konfliktprävention/-Lösung, Krankheitsvorsorge und -behandlung, Gesundheit von Mutter und Kind, Bildungsförderung, lokale Wirtschafts- und Kommunalentwicklung sowie Wasser & Hygiene. Seit dem ersten Beitrag von 26 Dollar und 50 Cents sind in den letzten 100 Jahren über drei Milliarden Dollar eingesetzt worden, um Menschen auf der ganzen Welt eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Dieser grossartige Erfolg wird zum Jubiläum «100 Jahre Rotary Foundation» an der Interdistriktskonferenz im Mai 2017 in Zürich gewürdigt und gefeiert. Weitere Informationen unter www.interdistriktskonferenz2017.ch

17.10.2016 -

Neue Rotary-Satzungen: Fluch oder Segen?

Bestehendes in Frage zu stellen ist in der Regel weder angenehm noch beifallsträchtig. Die neuen, vom Council of Legislation beschlossenen Bestimmungen sind seit Juli 2016 verbindlich und in den Satzungen von Rotary International festgeschrieben. Kein Wunder, werden diese Umwälzungen kontrovers diskutiert. Trotzdem können die neuen Satzungen zum Anstoss für eine Überprüfung der Stärken und Schwächen des eigenen Clubs genutzt werden und Probleme zutage fördern, die man schon vor langem hätte angehen müssen. Beruhigend sind die neuen Regelungen für die Schweizer Clubs insofern, als das bisher häufige Abweichen von den strengen RI-Normen sozusagen sanktioniert wurde und eine liberalere Haltung der Rotary Organisation spürbar wird. Mehr im Rotary Magazin vom Oktober 2016.

15.01.2016 -

Rotary verurteilt Attentat auf Polio-Sicherheitskräfte

Die Mitglieder von Rotary sowie unsere Partner im Einsatz gegen die Kinderlähmung sind erschüttert über die furchtbare Bombenattacke vom 13. Januar im pakistanischen Quetta, dem fünfzehn Menschen zum Opfer fielen. Wir drücken den Hinterbliebenen unser herzlichstes Beileid aus.

10.06.2015 -

Appell für mehr Hygiene

Am "World Water Summit" anlässlich der Rotary Convention in São Paulo wurde eine Verbesserung der Hygiene an Schulen gefordert. Rund 200 Mio. Schultage gehen weltweit verloren, weil sich Schüler mit Durchfallerkrankungen anstecken.