Vordere Reihe, von links: Rotary International Director Peter Iblher (Gast), iPDG Anders Holte (Vorsitzender), iPDG Christiane Griessen, DGE Magdalena Frommelt, PDG Paul Meier (Sekretär) Mittlere Reihe: iPDG Daniel K. Keuerleber-Burk, DG Roland Wunderli, DGN Reto E. Fritz Hintere Reihe: DG Christian Colquhoun, DGN Francesco Beretta Piccoli, DGE Blaise Matthey, DG Markus A. Hauser, DGE Hanspeter Pfister Auf dem Bild fehlt: DGN Hansruedi Moser

 Anderthalb Tage lang setzten sich die Governors (amtierend, past oder to be) intensiv mit dem Wohl von Rotary in den drei Distrikten auseinander. Auf der Agenda standen u.a. Treffen mit Vertretern folgender rotarischer Organisationen: Stiftung mine-ex, End Polio Now, Verein visite, Rotary Stiftung Schweiz, Länderausschüsse und Rotary Medien.

Der Governorrat CH/FL besteht seit dem 9. März 1996. Er ist der Zusammenschluss der amtierenden Governors (DG), der immediate Past District Governors (iPDG), der Governors Elect (DGE) und der Governor Nominee (DGN) der drei Distrikte 1980, 1990 und 2000. Weitere Informationen finden Sie unter: www.governorrat-schweiz-fl.ch